Bild des Monats – November 2016

2014_08_643_ma_sw_muenchen_iii

„moderne Kunst macht kopflos“

Volker Warbende

Aufnahmeort ist das Lenbachhaus in München, 2014.
Abgebildet ist eine Skulptur von dem Künstler Erwin Wurm Fichte

Als Bildidee hatte ich eine Person, die durch den Durchgang kommt und die kopflose Figur anschaut.
Die jetzt abgebildete Person schritt zunächst planlos durch den hinteren Raum und stellte sich dann „in“ den Durchgang und betrachtete, die Hände in den Hosentaschen, das Ausstellungsstück hinter der Wand. Die Blickrichtung auf den Kopflosen stimmte auch.
Das die Augen der Person auch noch optisch in Höhe der Deckenbeleuchtung waren und die „Lichterreihung“ die Blickrichtung unterstützte, ist mir erst bei der Ausarbeitung aufgefallen.
Bei dem Bild hat der Zufall auch seinen Anteil.

Technische Infos:
Mamiya 645 Pro, Sekor C 1.9/80mm, Fuji Neopan Acros 100 @ 200 ASA, Caffenol-C-M, Negativscan, Epson V 850, VueScan, PS