Bild des Monats – März 2018

Dr. Peter Muenchhoff
 
In Australien stehen oft alte, schrottreife Autos auf dem Gelände der Farmer, da das Entsorgen wegen der Entfernungen zur nächsten Verwertungseinrichtung viel zu weit und teuer ist.
So stand auch dieser Oldsmobile zwischen Landmaschinen auf einer Farm westlich von Sydney in der Nähe von Orange.

Aufgenommen habe ich ihn mit der Contax G2, dem Carl Zeiss 16 mm Super-Weitwinkel Hologon, welches eine fixe Blende 1:8 verwendet – ohne Verlauffilter, auf AGFAPHOTO APX 100, entwickelt in Kodak D-76 1+1 20°C 12,5 Minuten.

Da das Verlauffilter 2 Blendenwerte an Helligkeit schluckt, setze ich es selten ein. Hierdurch entsteht natürlich eine deutliche Vignettierung, welche aber gerade diesem Motiv eine besondere Dramatik verleiht.
Beim Vergrößern auf Ilford MG IV 18x24cm habe ich diesen Effekt noch etwas verstärkt. Zunächst habe ich bei Gradation 4.0 so belichtet, dass die hellen Strukturen des Autos gut durchgezeichnet wurden und danach das Umfeld und den Himmel bei Gradation 0 um etwa 2/3 nachbelichtet.

Scan des Negativ mit CanoScan 8800F 2400 dpi und als tiff-Datei abgespeichert. In Lightroom habe ich mit den entsprechenden Werkzeugen die Helligkeiten so eingestellt, dass ein zum Print analoger Bildeindruck entstand.

Das Bild findet sich in unserer Galerie piwigo unter:
http://peterplan.piwigo.com/picture?/4851/category/253-farmland_orange